Intensivseminar: Dysfunktionen der Schilddrüse

Datum

22. Jun 2024
09:00
 - 12:00

Ort

Online

Sprache

Deutsch

Preis

CHF/€ 50.00

Störungen der Schilddrüse haben immer eine unterliegende Kausalität welche auf viele unterschiedliche Aspekten zurückzuführen sein können. Wird eine primäre Unterfunktion oder Überfunktion festgestellt, erfolgt im Regelfall eine symptomatische Behandlung. Aus Sicht der ganzheitlichen Betrachtung von Gesundheit lohnt sich jedoch immer, auch die ursächlichen Faktoren zu eruieren. In diesem Intensivseminar gibt Jesse de Groodt einen Überblick über die Vielfältigkeit der Symptome, die diagnostische Möglichkeiten und vor allem die Optionen, die zur Verfügung stehen, der childdrüse wieder eine normale Funktion zu verleihen.

Wenn auch Sie folgende Fragen beschäftigen, dann bietet diesen Vortrag eine ideale Gelegenheit, sich weitgehend zu informieren. Darüber hinaus erhalten Sie viele praktische Tipps, die sich direkt im Praxisalltag umsetzen lassen:

  • Warum leiden immer mehr Patienten an einer (klinische oder subklinische) Hypothyreose?
  • Warum wird die Schilddrüse unter gewisse Bedingungen vom eigenen Immunsystem angegriffen?
  • Warum werden viele Patienten und Patientinnen trotz klarer Symptome nicht schulmedizinisch diagnostiziert?
  • Welche Symptome können vorkommen und welche Symptome werden häufig gar nicht mit einer Schilddrüse Dysfunktion in Verbindung gebracht?
  • Welche Faktoren können dafür verantwortlich sein, dass die Schilddrüse nicht in der Lage ist, eine adäquate Hormonsynthese zu gewährleisten?
  • Wie steht die Schilddrüse mit anderen endokrinen Systemen in Verbindung?
  • Wie kann man ursächlichen Faktoren eruieren und wie kann man sie ganzheitlich beeinflussen?

Exklusiv für Kundinnen und Kunden der Holigomed.

Anmeldung